Sie sind hier: Home / News
Deutsch
Donnerstag, 18. Juli 2019

Internationaler RSC-Auftritt im Mutterland des Radsports

An Vatertag mit 7 Rennfahrern beim MTB Marathon in Waimes / Belgien am Start

(ri/hp) Mit über 1500 Startern war das Rennen stark und vor allem International besetzt.

Die 45 Km Strecke wurde von Moritz und Timo Igelmund sowie von Sarah Wilde , Reiner Thommes und Johannes Kockelmann in Angriff genommen.

Auf der technisch schwierigen und abwechslungsreichen Strecke hat sich Timo, in der Führungsgruppe fahrend, leider das Schaltwerk abgerissen und musste aussteigen. Moritz hatte einen Kettenriss und beendete das Rennen im Mittelfeld. Sarah und Reiner fuhren leicht geschwächt vom Mittwochstraining am Abend zuvor ein gutes Rennen. Sarah wurde 8te in Ihrer Klasse. Johannes war gesundheitlich angeschlagen, fuhr kontrolliert und beendete ein für ihn ruhiges Rennen im Mittelfeld.

Die 65 Km sind wir mit 3 Mann angegangen; Thomas Krost, Werner Reuland und ich selbst.
Thomas fuhr ein starkes Rennen und wurde 87ster in einem 450 zählenden Starterfeld und war begeistet von der Strecke. Werner und ich fuhren fast zeitgleich ins Ziel um Platz 150.

Wir waren auf tollen Strecke durch die Belgischen Naturparks unterwegs. Die Organisation war perfekt.

Das nächste Rennen der EBBT Serie findet am 13. Juni in Theux statt,  und dann folgt am 26 Juni das Rennen in Malmedy. Ein Klassiker, beim dem wohl über 2000 Starter auf Strecken bis zu 115 Km die Moore der Ardennen durchpflügen werden.

Man sieht sich
Gruß Rudi Igelmund

04.06.2011 17:34 Alter: 8 Jahre
(5655 mal gelesen)
 
...