Sie sind hier: Home / News
Deutsch
Donnerstag, 05. Dezember 2019

News von der Jahreshauptversammlung

Protokoll der JHS vom 01.02.2013 in Weinsheim (Feierscheune)

  •     Der Vorsitzende des RSC Manfred Simon begrüßte alle Teilnehmer
    der Jahreshauptversammlung und wünschte Allen ein gutes neues Jahr. Er stellte fest, dass Satzungsgemäß eingeladen worden ist. Alle Teilnehmer trugen sich in eine Anwesenheitsliste ein, welche diesem Protokoll als Anlage beiliegt. 
    Schriftliche Anträge die in der JHV besprochen werden sollten lagen dem Vorsitzenden keine vor. Der VS definierte das Wort Verein, worin vor allen Dingen der Begriff (vereint etwas tun), also hinter einer geplante Veranstaltung gemeinsam stehen im Focus stand. Zum anprobieren und kaufen lagen die Neuen in 2013 angeschafften Vereinsjacken aus. Viele deckten sich noch mit einer Jacke ein.

  • Danach berichtete der VS über das Jahr 2012 und lies aus Sicht des Vorstands dieses Revue passieren. Ein besonderer Hinweis galt dem Mittwochstraining, welches doch wieder mehr bei „Privaten“ ausgerichtet werden soll, denn dies sei ein idealer Treff um den Zusammenhalt und die Kameradschaft zu pflegen und kurzfristig Aktivitäten planen zu können. Mit dieser Bitte wurde dann die Mittwochstrainingsliste in Umlauf gebracht und schon ordentlich bebucht. Sie wird in kürze ins Internet gestellt, mit einer Adresse und Tel. um weitere Buchungen zu ermöglichen. Die danach noch nicht belegten Termine werden dann mit den bekannten Orten  Prüm – Gerolstein – Pittenbach belegt.


  • Nun folgten die einzelnen Berichte der Fachwarte RTF, Racing, CTF, Jugend und des Kassenwartes. Der von der Versammlung gespendete Applaus würdigte sehr die von den Fachwarten geleistet Arbeit.
  • Der Kassierer berichtete über die Finanzlage des Vereins und die in
    2012 getätigten Ein- und Ausgaben. 
    Wenige Tage zuvor hatten die

    bestellten Kassenprüfer die Ordnungsgemäße Führung der Vereinskasse geprüft, und Burkhard schlug der Versammlung die Entlastung des Kassiers vor, der Einstimmung entlastet wurde.

  • Ebenso stellte Burkhard den Antrag an die Versammlung, den Vorstand
    zu entlasten. Dies erfolgte Einstimmig.
  •  Nun wurde Otmar Hecken als Versammlungsleiter vorgeschlagen und gewählt. Dies ist lt. Satzung bei Neuwahlen des Vorstands erforderlich.
  • Zuerst wurde festgestellt, ob in geheimer oder offener Wahl
    der neue Vorstand gewählt wird. 
    Die Versammlung entschied sich

    für offene Wahlen.

In der festgelegten Reihefolge lt. Satzung  wurden nun nacheinander gewählt.

1, Vorsitzender

Manfred Simon

WW

Einstimmig

2. Vorsitzender

Alfred Diederichs

WW

Einstimmig

3. Geschäftsführerin

Sarah Wilde

Neuwahl

Einstimmig

4. Kassierer

Johannes Scherberich

WW

Einstimmig

5. Jugendwart

David Igelmund

Neuwahl

Einstimmig

6. RTF-Wart

Hermann Hoff

WW

Einstimmig

7. CTF/MTB -Wart

Theo Tenhaef

Neuwahl

Einstimmig

8. Racing

Doris Dahmen

Neuwahl

Mehrheit bei 1 Gst.

9. Presse

Erich Rölen

WW

Einstimmig

 

 

 

 

 Gewählt zu neuen Kassenprüfern wurden Klaus Nahrings und Burkhard Ehleringe.

Otmar stellte  
den jeweils Gewählten die Frage nach Annahme des Amtes, was alle mit Ja beantworteten.
Danach wünschte Otmar der neuen Vereinsführung alles Gute und
übergab die Leitung der JHS wieder an 
1. VS zurück.

Dieser bedankte sich zunächst bei den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Thorsten Nosbüsch, Rudi Igelmund und Guido Michels und Richard Ehleringer mit einem Präsent und bestätigte die stets gute Zusammenarbeit zum Wohle des Vereins. Der neue Vorstand werde in gewohnter Weise die Führung des Vereins wahrnehmen. 

Ebenso gab VS Simon bekannt, dass HP-Thiel auf Grund der neuen beruflichen Veränderung nicht mehr für die Web-site-pflege zur Verfügung steht. Ihm herzlichen Dank und viel Erfolg im neuen Amt.  Neue Berichte für Web-site  werden über Erich Rölen gesteuert und von Alfred Buchholz auf die WEB-Site gestellt. Die beiden möchten unsere informative Web-Site in gewohnter Weise fortführen.
Danach berichtete Harald Thönnes 
über die Aktivitäten der Senioren in 2012 und erwähnte, dass bereits auch für 2013 die Planungen laufen und bereits im Netz stehen. Bei Interesse bitte an Schorsch Schmitz wenden der die Gruppe koordiniert.

Übers Frühjahrstraining auf Malle (07.04. – 14.04.), wozu sich 9 Personen angemeldet haben berichtet Edgar Schmitz und erklärte, dass die Buchungen bis Mitte 6.KW 2013 erfolgen müssen.

Weitere Infos für die Teilnehmer werden dann in der gewohnten Weise von Edgar per Mail direkt an die Teilnehmer gesteuert.

Es werden 2 NAVIS angeschafft, Hermann Hoff wird eingewiesen und
organisiert auch den Verleih sowie eine Einweisung zum Umgang mit den Geräten.

Wilma sprach die seit 2 Jahren nicht mehr veranstaltete Weihnachtsfeier an,  hier wurde nach kurzer Diskussion festgehalten, dass sich der Vorstand mit diesem Thema auseinander setzt.

VS Manfred Simon schloss nun JHV und man verbrachte noch einen
sehr schönen Abend in der Weinsheimer „Feierscheune“. 

 Protokollführer

Erich Rölen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

09.02.2013 09:32 Alter: 7 Jahre
(3471 mal gelesen)
 
...