Sie sind hier: Home / News
Deutsch
Donnerstag, 18. Juli 2019

Senioren im Rotweinland Ahr

Die Senioren des RSC Schneifel waren in der Zeit vom 12.6. bis 16.6.2013 "on Tour" an die Ahr.

 (oh) Die 12 Mann starke Gruppe startete bei schönstem  Radlerwetter ab Prüm, fuhr dann über Gerolstein, Ahütte, –teilweise über den Ahrradweg-, Altenahr, nach Ahrweiler.

 Am folgenden Tag  wurde eine von den Radsportfeunden Ahrweiler ausgewiesene „Permanente“ mit ca 80 Km und 470 Höhenmeter unters Rad genommen. Gerade recht als Einrolltour.
Die Tour führte von Ahrweiler durch die Region „Grafschaft“ über Meckenheim, Heimerzheim, Weilerswist und über Swisttal, Rheinbach wieder zurück nach Ahrweiler
Tour auf GPSies :
www.gpsies.com/map.do

  Als nächstes stand eine Tour über ca 90 Km und 550 Höhenmeter nach Bonn an. Von Ahrweiler ging es zunächst über den Ahrradweg an den Rhein, vorbei an den Sehenswürdigkeiten Brücke von Remagen,  Bahnhof Rolandseck, Arp-Museum und Regierungsviertel unserer ehemaligen Bundeshauptstadt nach Bonn.
Von dort ging es dann über Röttgen, Meckenheim, Wormersdorf, nach Dernau an die Ahr und  nach Ahrweiler. 
Tour auf GPSies : http://www.gpsies.com/map.do?fileId=wlupgdclsaurtxmh

Die Tour an den Lacher See 
war  mit ca 90 Km und 1300 Höhenmeter eine kleine Herausforderung, aber bei dem guten Trainingszustand der Senioren kein Problem!!
Nach dem Start in Ahrweiler stand ein ca 10 Km langer Anstieg mit durchschnittlich 7 Prozent nach Ramersbach an. Dann ging es weiter über Kempenich, Weibern an den Lacher See mit Besichtung der Klosteranlage. Nach einer kurzen, aber heftigen Steigung nach dem Laacher See ging es durch das landschaftlich schöne Brohltal bis an den Rhein. Am Rhein entlang bis Sinzig und dann über Bad Neuenahr nach Ahrweiler führte die weitere Tour.
Tour auf GPSies : www.gpsies.com/map.do

Die Rückfahrt Sonntagmorgen führte dann  über Altenahr, Dümpelfeld Richtung Kalkeifelradweg. Ab Dümpelfeld bis Blankenheim gab es dann eine autofreie Radsportveranstaltung. Über Walsdorf, Gerolstein kamen die einzelnen Radsportler wieder zu Hause an..

Während des Aufenthaltes kam die Geselligkeit nicht zu kurz. Die abendlichen Ritzelgespräche bei einem guten Roten in der Altstadt Ahrweiler wollte kein Teilnehmer missen.

(ab) Dank an Ottmar Hecken für die tolle Organisation!!  

21.06.2013 15:33 Alter: 6 Jahre
(1655 mal gelesen)
 
...