Sie sind hier: Home / News
Deutsch
Montag, 18. Februar 2019

Training am MontVentoux/Provence

RSC Prüm zum Training am MontVentoux/Provence Ein Schatten fällt bereits auf die RSC-Vereinsmeisterschaft 2014
In geheimer Mission fand ein Trainingslager des Vereinsmeisters 2013 Thorsten Nosbüsch in der Provence statt.
Wie aus gut unterrichteten Kreisen bekannt wurde haben sich einige der Favoriten für die anstehende Vereinsmeisterschaft nach Frankreich zu einem Trainingslager verabredet.
Trotz mehrfacher intensiver Erkundungen durch die Presse des RSC ist im Vorfeld nur wenig bekannt geworden und nach Außen durchgesickert.
Thorsten Nosbüsch war mit einigen sehr starken Fahrern eine Woche in Frankreich zu einem Trainingslager in der Nähe des Mont Ventoux gereist. Dort haben die Jungs Trainingsfahrten von 700 km absolviert und sich damit auf die anstehende Vereins- meisterschaft 2014 vorbereitet.
Natürlich wurde auch der Mont Ventoux, dieser legendäre gefürchtete Berg mit seiner kreideweisen Mondlandschaft ähnlichen Spitze gefahren. Nicht nur dass, sie haben auch die Kriterien zur Aufnahme in den „Club der Verrückten“ geschafft. Drei Anstiege, ausgehend von verschiedenen Orten, führen auf den Mont Ventoux und wer diese an einem Tag fährt legt 136 km zurück und überwindet insgesamt 4.443 Höhenmeter.Der durchschnittliche Zeitaufwand der Amateure beträgt ca.12-13 Stunden. Unserestarken Jungs haben nur 8 Std. 25 Min. benötigt.
Auf dem Bild seht ihr die „Starke Truppe“ die sich mit diesem schwierigen Programm bei herrlichen äußeren Bedingungen in Frankreich gequält und trotzdem auch amüsiert haben.
Mal schauen, ob aus diesem Kreise der neue Vereinsmeister2014 hervorgeht?

Presse RSC

18.06.2014 09:01 Alter: 5 Jahre
(1205 mal gelesen)
 
...