Sie sind hier: Home / News
Deutsch
Dienstag, 23. April 2019

"Charly Gaul" im Ländchen

Teilnahme an der Radveranstaltung Carly Gaul im „Ländchen“

4 RSC- ler fahren das Radrennen zum Gedenken an die Radlegende Luxemburgs Wolfgang, Patrick, Burkhard und Guido Eine Legende des Radsports lebt in diesem Rennen weiter.

Der ehemalige Radprofil Carly Gaul der u.a. auch die Tour de France, den Giro und viele viele andere internationale Rennen gewann ist auch nach seinem Tod der Namenspatron dieses Rad-Klassikers.

Vier Jungs unseres Vereins starteten in Echternah über eine Strecke von 100 km bei besten Bedingungen, also Sonnenschein und nur leichtem Wind. Insgesamt waren 700 begeisterte Radsportler dem Ruf Gauls gefolgt und fuhren durchs Müllertal über Befort Richtung Rosport und anschl. an der Sauer entlang zurück zu Start u. Ziel nach Echternach. Es war ein Genuss diese schöne Runde zu fahren so Wolfgang Lenz, und wir haben uns vorgenommen im nächsten Jahr wieder zu starten. Deutlich unter 3 Std. zeigte Tacho/Uhr für die gut 100 km. Das Rennen ist immer super organisiert und zudem das Startgeld sehr preiswert.Eine isotonischer Erfrischung (Blond und Kühl) rundete diese Radsporterlebnis ab.

 

Press/Foto RSC

17.09.2014 08:16 Alter: 5 Jahre
(1452 mal gelesen)
 
...