Sie sind hier: Home / News
Deutsch
Samstag, 24. Juni 2017

Lillian Pfluke gewinnt EMC MTB-Gesamtwertung

Am Samstag, 10. Juni 2017, fand in Serrig (Saar) des letzte MTB-Rennen des Eifel-Mosel-Cup statt. Auf 3 Stunden war das Rennen ausgelegt. In dieser Zeit musste die sehr anspruchsvolle Strecke so oft wie möglich zurückgelegt werden. Lillian schaffte 6 Runden mit insgesamt 1314 Höhenmetern und siegte überlegen gegen die junge Frauenkonkurrenz. Da sie in Fell (Mosel) am 15.04.2017 bereits den 2. Platz belegt hatte, gewann sie die EMC- Gesamtwertung. Dieses schwere Rennen noch in den Beinen, startete Lillian dann am nächsten Tag (11.06.2017) beim Skoda Velodrom Rennen rund um Köln. Nach 127 Km mit sehr steilen Anstiegen, z.B. Kopfsteinpflasteranstieg zum Schloß Bensberg mit 16 %, der zweimal zu bewältigen war, fuhr Lillian als 2. ihrer Altersklasse (Masters 3) und 25. aller Frauen über die Ziellinie.

Wieder ein toller Erfolg für Lillian im Trikot des RSC Prüm.

Beide Rennen dienten Lillian als die letzten schweren Vorbereitungsrennen auf die Weltmeisterschaft im MTB und Douwnhill in Andorra vom 20. – 24.06.2017.

Peter Bartlick , auch RSC-ler startete beim Skoda Velodrom Rennen rund um Köln auf der Strecke über 68 Km. Nach achtmonatiger, krankheitsbedingter Pause vom Rennrad und nur den 3 Trainingstagen der Senioren in der Pfalz, fuhr Peter als 208 in einer Zeit von 2:41 Std. über die Ziellinie. Da es keine Wertungen für die Master AK 5 gab, der Peter angehört, fuhr er gegen Teilnehmer der AK 4.

Eine tolle Erfahrung, dieses anspruchsvolle Rennen rund um Köln zu fahren, so Peter Bartlick.

Presse RSC Bild RSC

16.06.2017 07:39 Alter: 8 Tage
(25 mal gelesen)
 
...