Sie sind hier: Home / News
Deutsch
Sonntag, 20. August 2017

MTB WM-Titel für die Lillian Pfluke !!!

Lillian Pfluke erfolgreich aus Andorra zurück MTB WM-Titel für die Frau des RSC-Prüm

Vom 19. – 24.06.2017 fanden in La Massana/Andorra die Weltmeisterschaften der Masters im Mountainbike (XCO) und Downhill statt. Am 21.06.2017 begann es mit dem Mountainbikewettbewerb.

Die Mountainbikestrecke war 4 Km lang, liegt in einem Skigebiet auf einer Höhe zwischen 2000 und 2300 m, ist gespickt mit giftigen Anstiegen von bis zu 20 % und war zweimal zu durchfahren. Lillian Pfluke schaffte es dank einer großen Energieleistung und fahren bis über die Leistungsgrenze hinaus, ihre Konkurrentinnen hinter sich zu lassen, so auch die Vorjahressiegerin aus Australien.

Alle Teilnehmerinnen kämpften nicht nur mit der Strecke, sondern auch mit der Höhe.

Souverän holte sich Lillian den Weltmeistertitel in ihrer Altersklasse und kann nun mit Stolz das Weltmeistertrikot bis zu den nächsten Titelkämpfen tragen.

Gleich am nächsten Tag begann das Training für den Downhillwettbewerb. Eine brutale Strecke, 2,5 Km lang bergab mit Gefälle bis zu 60 %! Alle Teilnehmer, egal ob Männer oder Frauen, hatten nicht nur Respekt vor der Strecke, sondern viele richtig Angst. Nach dem Training mussten sich alle Teilnehmer für das Rennen am 24.06.2017 qualifizieren. Dieses gelang Lillian trotz eines Überschlages. Im Rennen musste sich Lillian nur der mehrfachen Weltmeisterin und reinen Downhillspezialistin aus Frankreich geschlagen geben.

Lillian Pfluke hat damit ihre Vielfältigkeit nach den großen Erfolgen bei den World Master Games in Neuseeland im April, erneut bewiesen. Auf den gleichen Strecken findet vom 29.06. – 02.07. 2017 der UCI Mountainbike World Cup 2017 statt. Allein dieses lässt nachvollziehen, warum beide Strecken so anspruchsvoll waren. Nun gilt die Vorbereitung auf die Straßenweltmeisterschaft Ende August in Albi/Frankreich.

27.06.2017 11:10 Alter: 54 Tage
(155 mal gelesen)
 
...