Sie sind hier: Home / News
Deutsch
Montag, 25. Juni 2018

Lillian Pfluke nahm am „SCHLECK gran fondo“ in Luxembourg teil.

Lillian Pfluke die schnelle Frau des RSC Prüm hat am 26.05.2018 am „SCHLECK gran fondo“ in Mondorf-Les-Bains in Luxembourg teil, um sich für die Weltmeisterschaften im Straßenrennen im August in Albi/Frankreich zu qualifizieren.

Dieses gelang ihr in überzeugender Manier, denn sie siegte in ihrer Altersklasse. Es war schon eine Ehre, dass Andy Schleck persönlich die Aushändigung der Medaille und des Trikots der UCI übernahm.

Über 89,5 Km starteten insgesamt über 600 Teilnehmer, davon 100 Frauen. Lillian belegte unter allen Startern den 128 Platz und unter allen Frauen (ab 19 Jahre) den 23. Platz.

In ihrer Altersklasse (W 55 – 59) siegte sie mit überragendem Vorsprung.

Die Strecke war zu absolvieren mit insgesamt 7 Steigungen mit 1400 Höhenmetern die zwischen 4 und 7 % Steigung hatten. Lillian fuhr auf dieser Strecke einen Schnitt von 34 Km/h in einer Gesamtzeit von 2:37,05 Std. Bei einer der schnellen Abfahrten erreichte sie eine Höchstspeed von 85,3 Km/h!!

Somit ist die Qualifikation für die Straßenweltmeisterschaft im August in Albi/FR geschafft. Doch vorher findet im Juni die WM im MTB und Downhill in Andorra statt.

Also umstellen von der Straße auf MTB und Downhill in der Trainingsvorbereitung.

 Presse RSC-Prüm Foto: P-Bartlick

04.06.2018 07:36 Alter: 21 Tage
(53 mal gelesen)
 
...