Sie sind hier: Home / News
Deutsch
Donnerstag, 13. Dezember 2018

Luca Heck gewinnt bei Rad am Ring 2018

Diesmal auf dem Rennrad!

Einen ersten, wirklich großen Erfolg bei dem Kids-Race-Rennen AK2 auf dem legendären Ring landet Luca Heck vom RSC Prüm.

Luca, der seit Anfang 2018 im RSC Prüm ist und zu den Race-Kids gehört, wird dort unter der Leitung von Thorsten Nosbüsch fachkundig im Fahrradsport betreut, des Weiteren ist auch sein Vater ein altes Schlitzohr im Fahrradsport somit profitiert Luca von diesen beiden besonders.

Dieses Talent scheint er vom Vater zu haben, den auch er hatte schon immer, und dass gerade im Sprint gute Beine! In seiner AK U15 starteten 24 Kinder. Luca schildert den Rennverlauf so.

Nach dem Start gibst du gerade bei einer so kurzen Strecke von nur 8 km alles, um von Beginn an gut dabei zu sein und nicht überrascht zu werden. Zunächst konnten sie sich in eine Gruppe von 6 Racern vom Feld absetzen. Bei einem Anstieg verschärft Luca nochmals das Tempo und nur zwei konnten ihm folgen. Mit guten Beinen und sehr guten Standvermögen erreichte er als Erster die Ziellinie. Ich hatte gemerkt, dass die beiden Verfolger wirklich gute Jungs sind, jedoch bei der Tempoverschärfung an der Steigung am Limit waren, so Luca.

Somit ging diesmal seine Taktik auf, es mit einem Start-Ziel-Sieg zu probieren. Diese Taktik wird sicherlich nicht immer aufgehen!

Herzlichen Glückwunsch seitens des Vereins.

Bericht/Bilder RSC Prüm

01.08.2018 07:39 Alter: 134 Tage
(230 mal gelesen)
 
...